Pressemeldungen 2020

Meldungen aus dem Archiv:

icon_presse

Generationenfreundlicher EDEKA-Markt Burmeister in Bad Segeberg

v.l.n.r. Erika Lahde, Tino Beig (HV Nord)

Lübecker E-Center erneut als generationenfreundlich ausgezeichnet

v.l.n.r. Thomas Lege, Tino Beig (HV Nord)

Generationenfreundliches Einkaufen bei EDEKA Krause in Lübeck

v.l.n.r. Sven Krause, Tino Beig (HV Nord)

Lidl-Filiale Gehrden ist ausgezeichnet generationenfreundlich

Zur Auszeichnung mit dem Qualitätszeichen für Generationenfreundliches Einkaufen kam Gehrdens Bürgermeister Cord Mittedorf Anfang März persönlich zur Lidl-Filiale in die Ronnenberger Straße. Der Handelsverband Hannover (HVH) hat die Filiale nach den Kriterien zertifiziert, die die Handelsverbände bundesweit für barrierearmes und bequemes Einkaufen definiert haben.

Die Zertifizierung wurde für Handelsunternehmen entwickelt, die das Einkaufen für alle Kunden – egal ob alt, jung, mit Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl – so angenehm und einfach wie möglich gestalten. Die Lidl-Filiale hat sich diesem anspruchsvollen Test gestellt. Anhand von 63 Kriterien wurde die Generationenfreundlichkeit des Marktes aus der Perspektive der Kunden überprüft und bewertet.

Das Siegel mit der weißen Einkaufstasche auf Rädern darf nun für drei Jahre geführt werden. Der Aufkleber an der Tür der Filiale weist die Kunden direkt auf diesen besonderen Service hin.

REWE Manuela Böhme oHG in Leipzig-Mockau abermals „Ausgezeichnet Generationenfreundlich“

Partnerkauffrau Manuela Böhme (li.) nimmt die Urkunde für Ihren erfolgreich zertifizierten Markt von Gunter Engelmann-Merkel, Geschäftsführer Handelsverband Sachsen (re.) entgegen.

EDEKA Corleis in Hamburg- Heimfeld ist besonders generationenfreundlich

v.l.n.r. EDEKA-Kaufmann Nils Corleis, Marktleiterin Schweinsberg

Ostermann + Trends in Haan besonders generationenfreundlich

Dr. Bettina Warnecke (l.) ist als erste Bürgerin Haans auch die erste Gratulantin, als Björn Musiol (r., stv. Geschäftsführer Handelsverband NRW – Rheinland) Geschäftsleiter Markus Hermes die Urkunden für beide Möbelhäuser überreicht.